AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

VKU & Theoriekurs

Anmeldung:
Ihre Anmeldung durch das Online-Anmeldeformular ist verbindlich. Bei einer Nicht-Teilnahme oder Verhinderung müssen wir Ihnen die vollen Kurskosten verrechnen, ausser Sie legen uns ein ärztliches Zeugnis vor. Sie erhalten im Normalfall innerhalb von 24 Stunden nach Anmeldungseingang die Anmeldungsbestätigung per E-Mail. Wenn Sie keine E-Mail erhalten bitten wir Sie uns zu kontaktieren, damit wir das abklären können, da Sie im System angemeldet sind und wir Sie im Kurs erwarten. Wenn Sie uns nicht kontaktieren werden Ihnen die vollen Kurskosten verrechnet da Sie sich angemeldet haben und im System registriert sind. So möchten wir Sie darauf hinweisen, dass es Ihre Pflicht ist nachzufragen wegen der Anmeldebestätigung.

Organisatorisches:
Um unsere Kurse unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legen wir für jedes Kursangebot eine minimale und eine maximale Teilnehmerzahl fest. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs in der Regel nicht durchgeführt. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Teilnehmer. Bitte geben Sie uns unbedingt bei der Anmeldung mindestens die Telefonnummer bekannt, damit wir eventuell einen Kurs bis zu 12 Stunden vorher absagen können. Die Absage erfolgt per Anruf, WhatsApp oder E-Mail. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, Kurse zu annullieren.

Finanzielles:
Die Kurskosten sind am ersten Kurstag bar vor Kursbeginn zu begleichen. Im Kursgeld inbegriffen sind die Unterlagen. Die Kosten für den VKU-Kurs betragen CHF 150.-

Versicherung:
Für alle von uns organisierten Kurse und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Sie sind daher selbst für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen können wir nicht haftbar gemacht werden.

Kursausschluss:
Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, Teilnehmende aus einem Kurs begründet auszuschliessen. Das Kursgeld wird nicht zurückerstattet.

Ausfall der Kursleitung:
Fällt ein Kursleiter aus, können wir einen Kursleitungswechsel vornehmen oder eine Stellvertretung einsetzen.

Fahrstunden

Absagen der Fahrstunden:
Im Verhinderungsfall bitten wir Sie 24 Stunden vorher per Anruf oder WhatsApp abzusagen, damit wir Ihnen die vereinbarten Fahrstunden nicht verrechnen müssen.

Zahlungsbedingungen Fahrstunden:
Die Versicherungsprämie, Fahrlektionen und Abonnemente sind bar dem Fahrlehrer zu bezahlen.
In Absprache mit dem Fahrlehrer kann eine Rechnung verlangt werden. Die Zahlungsfrist beträgt 5 Tage ab Rechnungsdatum. Für die Rechnungsstellung verrechnen wir Ihnen zusätzlich CHF 20.-. Sämtliche Fahrstunden-Kosten sind bis zur Führerprüfung zu begleichen. Die An- und Rückfahrtskosten zur Führerprüfung, inkl. Prüfung werden mit 2 Lektionen berechnet. Abonnemente: Der Betrag muss vor Beginn bar dem Fahrlehrer bezahlt werden. Das Abonnement kann nicht rückwirkend auf bezogene Fahrstunden verwendet werden.

Preise:
Probefahrstunde: CHF 60.-/Lektion
Einzellektion: CHF 95.-/Lektion
5-er Abo: CHF 450.-
10-er Abo: CHF 850.-
Versicherung (einmalig): CHF 100.- (obligatorisch ab der zweiten Lektion)

Lektionendauer:
Eine Fahrstunde dauert bei uns 50 Minuten.

Rückerstattung nicht komplett genutzter Abonnemente:
Nicht genutzte Fahrstunden vom eingezahlten Abonnement werden zurückerstattet. Die bereits genutzten Lektionen werden zum Einzelpreis von CHF 98.- verrechnet. Die Versicherungsprämie können wir nicht mehr zurückerstatten. Wenn wir Gutscheine umtauschen oder Fahrstunden zurückbezahlen müssen, verrechnen wir Ihnen eine Umtriebs-Pauschale von CHF 40.-.

Änderung der AGB

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese AGB für die Zukunft zu verändern oder zu ergänzen. Melden Sie sich nur an, wenn Sie mit diesen AGB einverstanden sind. Stand: 29.3.2018